Schön, dass Sie zu uns gefunden haben...

...wir sind die Abteilung Eisstock des TV Ebhausen.

 

Eine Idee, die durch einen Kegelclub aus der Traube in Ebhausen von einem Ausflug mitgebracht wurde, besteht mittlerweile aus über 60 Mitgliedern im Alter von 12 bis 78 Jahren. 

 

28 davon gehen aktiv dem Eisstocksport nach.

Seit rund 2 Jahren haben wir auch 6 aktive Jugendspielerinnen und -Spieler, die momentan im U14-Bereich spielen.

 

Neben dem aktiven Spiel tragen wir einmal pro Jahr ein Jedermannsturnier und ein Duo-Jedermannsturnier aus und unternehmen regelmäßig gemeinsame Ausflüge.

 

Wer Interesse am Sport oder an der Förderung unserer Abteilung hat, kann uns gerne zu unseren Trainingszeiten besuchen.

Unser Trainingsgelände befindet sich hinter dem Sportplatz des TV Ebhausen.

Jede Altersklasse ist herzlich willkommen.

 

Auch Gruppen, die den Sport "einfach mal probieren" möchten, können gerne einen Termin mit unserem Organisationsleiter vereinbaren - Sie werden sehen, außer ein wenig Gefühl und Konzentration braucht es nicht viel um sich nebenbei fit zu halten.  

 

Sie möchten gerne mehr über unser schönes Ebhausen erfahren? Hier gehts zur Website.

 

Mannschaften während unseres Jedermannsturniers

...Eisstock? Was ist das eigentlich?

Der Eisstocksport wird nicht nur in vielen Ländern Europas betrieben, sondern auch in Nord- und Südamerika, Australien, Afrika und Asien.

Alle Nationen haben sich der Internationalen Föderation Eisstocksport (IFE) angeschlossen. 

Seit 1951 werden Europa- und seit 1983 Weltmeisterschaften ausgetragen.

In Deutschland wird in allen Bundesländern der Eisstocksport wettkampfmäßig betrieben.

Fast überall ist er auch ein beliebter Freizeitsport, der in vielen Wintersportorten fester Bestandteil des sportlichen Angebots ist. 
Im Winter in Kunsteisstadien, auf Natureis oder auf zugefrorenen Seen, im Sommer auf Asphaltbahnen, kann dieser Sport von der Jugend bis ins hohe Alter ausgeübt werden. 

 

Zum Vergnügen, zur Körperertüchtigung und nicht zuletzt zur geselligen Unterhaltung.

Der Gemeinschaftsgedanke offenbart sich dabei nicht im Spiel, sondern auch im Beisammensein nach den Kämpfen in der starken Einbeziehung des Sports in das Gesellschaftliche. 
Das moderne Wettkampfgerät besteht aus dem Stockkörper, verschiedenen Laufsohlen und dem Stiel. Der komplette Eisstock hat ein zulässiges Gesamtgewicht von ca. 4,3 kg. Auf Eis sind die Laufsohlen aus Gummi und auf Asphalt aus Kunststoff. Je weicher die Mischung des Materials, desto "strenger" geht die Laufsohle im Wettkampf.

(Quelle: http://www.eisstock-verband.de Stand 03.01.14)

Unsere Pflasteranlage mit sechs Bahnen ist zu jeder Jahreszeit bespielbar.
Unsere Gerätehütte
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Ebhausen 1898 e.V. Abt. Eisstock

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself Homepage erstellt.